webinar register page

Webinar banner
Europas Rolle in der Welt
Die Welt ist unübersichtlicher geworden. Während bis vor einigen Jahren die globale Dominanz der USA und die transatlantische Freundschaft als Fixpunkte Europäischer (Außen-) Politik galten, haben es die EU-Mitgliedstaaten 2021 mit einer wachsenden Anzahl an Akteur:innen zu tun, die ihren globalen und regionalen Einfluss vergrößern wollen und sich innen- wie außenpolitisch selten an die Spielregeln liberaler Demokratien halten. Die USA kündigten zwar an, wieder eine größere, ordnungspolitische Rolle übernehmen zu wollen, das transatlantische Zeitalter scheint aber trotzdem endgültig durch das Transpazifische abgelöst zu werden.
Wie aber soll die EU sich angesichts der daraus resultierenden Herausforderungen außenpolitisch positionieren?

Digitale Podiumsdiskussion: Europas Rolle in der Welt

Eberhard Sandschneider, Co-Dean der Bucerius Summer School on Global Governance der ZEIT-Stiftung

Katja Gloger, Journalistin und Autorin

Jana Puglierin, Leiterin des Berliner Büros des European Council on Foreign Relations (ECFR)

Chenxi Tang, Fellow am Hamburg Institute for Advanced Studies

Moderation: Ali Aslan, Journalist und TV-Moderator
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Sascha Suhrke.